Liebe Frau Onken,der Tod von meinem Ehemann hat nicht nur unendliche Trauer sondern auch ein Gefühl in mir hinterlassen, was mich seelisch ins abseits gestellt hat.

 

Ich hatte plötzlich ein Gefühl, nur noch ein halber Mensch zu sein.Aus diesem seelischen Tief wollte ich heraus,und habe nach Trauerbegleitung in Form von Gesprächen gesucht.

 

Gute Gespräche und diverse Massagen in Ihrem Balance Centrum haben erste Erfolge gezeigt.

Die Krönung war die Lomi Lomi Nui Massage.

 

Ich kann es schlecht in Worte fassen,aber ich hatte plötzlich wieder einen großen Teil meines Selbstwertgefühl und das Gefühl du spürst ja doch noch deinen Körper.

 

Ich muss Ihnen wirklich danken.

Ich habe wieder Momente die das Leben glücklicher machen!

 

Eine weitere Lomi Lomi Nui Massage steht ganz sicher an:

Ich wünsche ,das Sie noch viele Menschen durch diese Massage wieder in Ihre Kraft bringen können!

Gruß Frau Christina J.

Liebe Elisabeth,

vielen Dank für die nachhaltig wirkende Lomi Lomi Nui.

Eine Meisterin ihres Fachs hat sie mir gegeben und ich bin sehr dankbar dafür. Ich fühle mich umarmt von etwas, was ich nicht beschreiben kann. Es tut einfach gut.

 

Hallo Frau Onken,

ich wollte nur noch einmal kurz bekunden,wie gut die Massage war.Einfach super!Ich habe mich sehr wohl gefühlt und nur vertraut(das Gefühl hatte ich schon seit Jahren nicht mehr). Ich freue mich schon auf das nächste Mal.Mit den allerbesten Wünschen

Frau Astrid T.

 

 

Liebe Frau Onken,

die Massage war spitze und es geht mir und meiner Schwester im Moment viel besser. Vielen Dank.

Die Tochter meiner Schwester wird Sie wohl demnächst auch besuchen.

Ihnen alles Gute und ein schönes Osterfest.  

Inge N.

 

 

Liebe Frau Onken,

vielen Dank für viele entspannte Stunden!

Frau Marion B.

 

 

Hallo Elisabeth,

danke nochmal für den interessanten Tag.

Etwas ist wohl doch hängen geblieben. Ich bin abends noch kurz bei unseren Nachbarn gewesen und deren

Hunde sind völlig ausgeflippt, als ich kam. Ich liebe sie zwar und sie mich auch, aber so extrem war es noch nie.

Sie hätten auch am liebsten die ganze Zeit auf meinem Schoss gesessen (etwas schwierig bei einem Dalmatiner

und einem Neufundländer). Unsere Hunde waren auch überschäumender als sonst.

 

Dachte, das interessiert dich vielleicht.

 

Viele Grüße

Sandra

 

 ( nach einem scham.Basisseminar)